N-Wurf
Gale's Tagebuch
Geburt
Nr. 1
"Nell"
Nr. 2
"Gopi"
Nr. 3
"Caoimhe"
(gespr. Kie-Waa)
Nr. 4
"Nuri"
Nr. 5
"Phoenix"
Nr. 6
"Mr. Mason"
04.06.2009
272 gr.
346 gr.
310 gr.
292 gr.
328 gr.
336 gr.
ca. 10 Std. alt
286 gr.
356 gr.
324 gr.
300 gr.
336 gr.
346 gr.
05.06.2009 - 1. Tag
315 gr.
380 gr.
340 gr.
320 gr.
350 gr.
360 gr.
06.06.2009 - 2. Tag
340 gr.
424 gr.
375 gr.
350 gr.
404 gr.
400 gr.
07.06.2009 - 3. Tag
374 gr.
485 gr.
430 gr.
390 gr.
470 gr.
453 gr.
08.06.2009 - 4. Tag
406 gr.
525 gr.
458 gr.
432 gr.
492 gr.
490 gr.
09.06.2009 - 5. Tag
432 gr.
575 gr.
520 gr.
462 gr.
545 gr.
525 gr.
10.06.2009 - 6. Tag
460 gr.
590 gr.
535 gr.
480 gr.
565 gr.
550 gr.
11.06.2009 - 1 Woche
480 gr.
640 gr.
575 gr.
495 gr.
590 gr.
580 gr.
12.06.2009 - 8 Tage
520 gr.
690 gr.
625 gr.
555 gr.
640 gr.
630 gr.
Gew. verdoppelt
Gew. verdoppelt
13.06.2009 - 9 Tage
560 gr.
725 gr.
680 gr.
590 gr.
685 gr.
670 gr.
Gew. verdoppelt
Gew. verdoppelt
Gew. verdoppelt
Gew. verdoppelt
15.06.2009 - 11 Tage
655 gr.
835 gr.
760 gr.
660 gr.
770 gr.
750 gr.
Augenschlitze
Augenschlitze
17.06.2009 - 13 Tage
770 gr.
970 gr.
880 gr.
750 gr.
870 gr.
860 gr.
Augen sind auf
Augen sind auf
Augen sind auf
Augen sind auf
Augen sind auf
Augen sind auf
2 Wochen
820 gr.
1.030 gr.
940 gr.
810 gr.
930 gr.
920 gr.
3 Wochen
1.290 gr.
1,550 gr.
1.400 gr.
1.220 gr.
1.330 gr.
1.390 gr.
4 Wochen
1.650 gr.
1.880 gr.
1.730 gr.
1.500 gr.
1.690 gr.
1.800 gr.
5 Wochen
2.300 gr.
2.730 gr.
2.420 gr.
2.150 gr.
2.470 gr.
2.480 gr.
6 Wochen
3.260 gr.
3.640 gr.
3.480 gr.
2.980 gr.
3.550 gr.
3.750 gr.
7 Wochen
3.980 gr.
4.390 gr.
4.130 gr.
3.460 gr.
4.350 gr.
4.240 gr.
8 Wochen
5.030 gr.
02.08.09
ausgezogen
5.370 gr.
01.08.09
ausgezogen
5.150 gr.
4.400 gr.
02.08.09
ausgezogen
5.380 gr.
1.8.09
ausgezogen
5.300 gr.
31.07.09
ausgezogen
9 Wochen
5.940 gr.
07.08.09
ausgezogen

Bilder unserer Kleinen !!!

1 Woche alt - schaut mal hier :-))


07.08.2009

Mit Wehmut schreibe ich die letzten Zeilen in das N-Wurf-Tagebuch.
"Caoimhe" ist fort - Susanne hat sie soeben abgeholt. Ihr neues, tolles Leben in Bad Salzuflen
nicht weit von hier kann beginnen.


Susanne und Caoimhe

Gale hat mir mit ihrem ersten Wurf wundervolle Babys geschenkt - ein super tolles Sixpack.
8 bzw. 9 Wochen durften wir die Bande begleiten, sie auf ihr weiteres Leben vorbereiten,
die besten Menschen für sie aussuchen und sie einfach nur liebhaben.
Ich schließe nun das Tagebuch unseres N-Wurfes
- macht es gut meine Zuckerschnuten, wachst heran, lebt euer Leben.
Es wird super werden - geniesst es in vollen Zügen und bereitet euren Menschen ganz viel Freude.

Wir alle hier vermissen euch und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

04.08.2009
Ganz ruhig ist es hier geworden - 5 unserer 6 Mäuse sind ausgezogen.
Vielen Dank an euch alle, für die lieben Berichte und die wunderschönen Bilder eurer Babys..
Nell, Nuri, Grace, Phoenix und Mason geht es gut - sie haben den Start in ihr neues
und aufregendes Leben super gemeistert und sich schon prima eingelebt.
Zum Wochenende, wenn uns unserer letztes Mädchen verlässt, wird das N-Wurf-Tagebuch geschlossen,
aktuelle Bilder der Süßen gibt es dann auf den Einzelseiten.
02.08.2009

Nun haben wir noch ein Einzelkindchen - unsere kleine Caoimhe.

Mandy und Nuri sind nach 4,5 stündiger Fahrt gut zu Hause angekommen - sie hat schon ihr neues Rudel
Belinda, Grace und Nox kennengelernt und fühlt sich wohl im neuen Heim - eine kleine, selbstbewusste Borderlady.

Mandy und Nuri

Johannes und Dirk haben dem heutigen Tag entgegen gefiebert, endlich ihre Nell heim zu holen.
Jetzt sind die Drei auf dem Weg nach Offenbach, um ihr neues, gemeinsames Leben zu starten.

Johannes, Dirk und Nell

Nachricht von Svenja heute "jetzt bin ich die glücklichste Hundebabymama der Welt"

01.08.2009

Mason hat die erste Nacht im neuen Heim problemlos gemeistert, auch der Erstkontakt mit BC Shadow,
Opa Teddy und Malinois Evel hat super geklappt. Bianca ist glücklich und der Meinung,
dass Mason genau der Richtige ist, das macht mich glücklich :-))
Jetzt warten wir auf Svenja, die ihren Phoenix heute nach Hause holen wird.

Svenja und Phoenix
Nun ist auch Phoenix auf dem Weg nach Wuppertal, um mit Svenja in sein glückliches, neues, Leben zu starten.
Für Svenja ist heute ein Traum in Erfüllung gegangen, endlich holt sie ihren Jungen nach Hause.
Habt eine gute Fahrt ihr Zwei, ganz viel Spass miteinander - lasst von euch hören.

Und meine kleine Gopi - sie ist auch schon fort und hoffentlich gut in Bremen angekommen.
Die ganz Familie Schmitz freut sich schon riesig auf sie und die Gesellschaft
eines Bordermannes kann sie auch geniessen.

Frau Schmitz und Grace

Nachricht von Svenja und Phoenix - alles super. Die Heimfahrt hat bestens geklappt, er hat alles erkundet, gefressen
und ist dann in Tiefschlaf gefallen - besser kann es nicht laufen :-))

Morgen verlassen uns dann zwei weitere Ladys - ich werde berichten.

31.07.2009
8 Wochen alt

8 Wochen alt - gestern gab es die letzte Impfung und unser Zuchtwart hat den Wurf abgenommen.
Alles in Ordnung, er war sehr zufrieden. Jetzt sind sie startklar für ihr neues, aufregendes Leben.
Mr. Mason hat uns dann auch gleich heute als Erster verlassen - gib gut acht auf diesen
wundervollen, kleinen Bordermann Bianca. Du hast ihn für dich ausgewählt
und ich habe ihn dir sehr gerne anvertraut- ihr werdet sehr viel Spass zusammen haben.

27.07.2009
7,5 Wo. alt
Heute haben wir mit den Welplingen wieder eine Ausflug gemacht - diesmal ging es nach Ahlen in die Tierklinik,
die Augenuntersuchung stand an.
Voller Freude kann ich berichten, Nell, Nuri, Caoimhe, Grace, Phoenix und auch Mason sind frei von erblichen Augenerkrankungen - lupenreine Augen haben sie, es gab nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden.
Was die Bande sonst so treibt - nun ja, sie sind nicht mehr zu halten - spielen, raufen, nerven die Großen, fressen,
graben Löcher, so tief, dass sie darin verschwinden. Machen das, was alle Welpen so machen.
Sie machen uns sehr viel Freude, wenn wir auch abends echt geschafft sind und froh, dass sie nun endlich schlafen :-))
Der Abschied rückt immer näher und mir wird schon ein wenig weh ums Herz.
19.07.2009
Besuch für Phoenix - Svenja und ihre Familie waren hier - mit einem super leckeren Käsekuchen im Gepack.
Nochmals vielen Dank an Svenjas Mama. Alle waren erstaunt, wie gross die Welpis schon sind.
Svenja kann es nun kaum mehr erwarten ihren Jungen mit nach Hause zu nehmen.
In den Regenpausen wurden natürlich ganz viele Fotos gemacht - eine kleine Auswahl findet ihr hier.
Ich muss es nochmal sagen - ich bin einfach nur begeistert von Gales ersten Welpen - wunderschön sind sie, agil, lustig
und mit 6,5 Wochen nicht mehr zu bremsen. Eigentlich schade, dass die Zeit bald schon wieder vorbei ist
17.07.2009
6 Wochen und einen Tag alt
Schon 6 Wochen alt, mein Gott - die Zeit vergeht so schnell.
Seit ein paar Tagen wohnen die Welpis nun in unserem Anbau - ihrem eigenen Reich, bzw. sie schlafen Nachts dort.
Tagsüber sind sie im Garten oder bei uns im Haus - die Zeit ist gekommen, in der sie alles auf Links drehen.
Gestern war dann auch Termin mit unserer Tierärztin, nun haben die Babys alle einen Chip und ihre erste Parvo-Impfung bekommen.
In ein paar Tagen gehts dann zur Augenuntersuchung - es wird nochmal entwurmt und geimpft
und die Wurfendabnahme gemacht, dann sind sie startklar für ihr neues Leben.
Heute ist nochmal Action angesagt, wir erwarten heute abend jede Menge Besuch, das heisst neues erleben für die Mäuse, viele Streicheleinheiten und spätes Zubettgehen:-))
12.07.2009
5,5 Wochen alt
Heute haben die Püpse ihren ersten großen Ausflug gemacht.
Wir sind einer super lieben Einladung gefolgt und nach Rolfshagen gefahren,
wir haben nämich Easy's Championtitel gefeiert. Kyla, Gale, Heavy und die 6 Mäuse haben uns begleitet.
Auf die ca. 1 std. Autofahrt haben sie mit leichtem Erbrechen, der ein oder andere und mit ein bisschen Gejammer reagiert.

Kaum angekommen, war alles vergessen - die Püpse haben die neue Umgebung genauestens untersucht
und für klasse befunden. Die späte Heimfahrt haben sie dann problemlos und schlafend überstanden.
Es war ein super toller Tag - vielen Dank Petra - viele neue Eindrücke für die kleine Gang.
Bilder kommen auch ganz bald.
09.07.2009
5 Wochen alt
wieder mal entwurmt, wieder mal die Krallen geschnitten und gewogen.
Die Mäuse entwickeln sich prima - toben den ganzen Tag durch die Gegend.
Samstag hat sich viel Besuch angesagt, das wird aufregend für die Kleinen, viele Streichel- und Knuddeleinheiten.
Dann schlafen sie Nachts gut, denn Sonntag machen sie ihren ersten großen Ausflug im Auto - ich bin gespannt,
wie es klappt. Ich werde berichten und Bilder gibt es dann auch wieder.
02.07.2009
4 Wochen alt
Die Mäuse verbringen den ganzen Tag draussen in ihrem Auslauf - die meiste Zeit schlafen sie seelig
auf dem kühlen Gras im Schatten.
Es ist einfach zu warm und zu drückend - erst gegen Abend wird die Band mobil.
Die Zeit vergeht so schnell, wir haben schon Halbzeit - ausser für
"Caoimhe", die Kleine bleibt noch eine Woche länger bei uns :-))
Die Gewichte unserer Sechslinge schnellen jetzt nach oben - kein Wunder, sie trinken bei Mama und bekommen 3 x täglich Futter.
28.06.2009

Svenja hat ihren Phoenix besucht - wir haben den Nachmittag im Garten verbracht. Dabei sind wundervolle Bilder unserer Kleinen entstanden. Vielen Dank Svenja, dass du so fleissig fotografiert hast.

Unsere N's im Garten mit 3,5 Wochen

27.06.2009
knapp 3,5 Wochen alt

Wie selbstverständlich nehmen die Püpse jetzt 2 x täglich ihre Breimahlzeit zu sich - echt klasse.
Heute hatten sie den ersten Freigang im Garten - auch hier keine Scheu, sie bewegen sich auf dem Gras, als hätten sie nie etwas Anderes getan.
Für Heavy geht jetzt die Sonne auf :-)) - endlich darf sie ganz nah an die Babys, sie schleckt sie ab, schleppt ihnen Spielzeug an und macht unentwegt Spielaufforderungen.
Oma Kyla beobachtet das Ganze aus der Nähe und schreitet ein, wenn Heavy zu dolle wird.
Gale toleriert das Alles und ist froh, ein bisschen Freizeit zu haben.

24.06.2009
20 Tage alt
Knapp drei Wochen alt unsere Mäuse - gestern gab es die erste Breimahlzeit - das hat geschmeckt.
Vorbildlich haben die Kleinen gefressen.


Besuch war heute auch da. Nun ist entschieden wo "Nothing compares to you" ihr Leben verbringen wird.

Auch "No doubt about" hat ihre neue Familie gefunden.
20.06.2009
16 Tage alt
Die gestrige Wurfabnahme ist super gelaufen, unser Zuchtwart war sehr zufrieden mit dem Zustand der Welpis und auch unserer großen Hunde. Lobend erwähnt hat er das erstklassige Pigment unserer Babys - mit 14 Tagen fast komplett schwarze Nasen und schwarze Lefzen :-)) Die ausergewöhnliche Nackenzeichnung unserer kleinen Nr. 2 ist im gleich aufgefallen, sowas hat er auch noch nie gesehen.
Tagsüber turnen die Mäuse jetzt wankend durch das ganze Gehege - nur über Nacht müssen sie in der Wurfkiste bleiben.
Es ist nur schön, sie zu beobachten und zu sehen wie toll sie sich entwickeln.
17.06.2009
13 Tage alt
Nun blinzeln sie alle in die Welt hinaus und werden immer aktiver.
Wir haben schon das erste Brett als Aussteigschutz eingefügt und trotzdem finde ich heute unsere kleine "Nr. 2" im Welpenauslauf :-))
Morgen mit 14 Tagen bekommen die Kleine ihre erste Wurmkur und Freitag ist die erste Wurfabnahme durch unseren Zuchtwart.
14.06.2009
10 Tage alt
Sie hat sie Beide um den Finger gewickelt und sich in das Herz von Johannes und Dirk geschlichen
- unser kleines Sweetheart. Sie haben ihr den wunderschönen Namen "Nell" gegeben.
Von mir bekommt sie noch now or never :-))

Die Drei werden zusammen in Offenbach leben und ganz viele, glückliche, ausgefüllte Jahre zusammen verbringen.
Wir hatten einen tollen Nachmittag und die Welpis ganz viele Schmuse- und Streicheleinheiten.
13.06.2009
9 Tage alt
Gerade gewogen und festegestellt, dass alle Mäuse ihr Gewicht verdoppelt haben - wunderbar.
Jetzt geht die Wiegerei im Wochenrythmus weiter und nicht mehr täglich.
Lackschwarze, glänzende, zufriedene Babys liegen in der Kiste - Gale verlässt die Wurfkiste nun immer mehr und nimmt an unserem normalen Leben teil.
Es läuft alles super - jetzt warten wir mal ab, wer als Erster die Augen öffnet, um in die Welt hinaus zu schauen.
12.06.2009
8 Tage alt
Jetzt geben sie richtig Gas die Mäuse, die Gewichte gehen rauf - zwei der Kleinen konnten es schon verdoppeln.
Die anderen werden morgen soweit sein, denke ich.
In den nächsten Tagen werden sich die Augen öffnen und dann ist es mit der Ruhe vorbei :-))
11.06.2009
1 Woche alt
Nun sind sie schon eine Woche auf der Welt, unsere kleinen N's.
Heute war Besuch da - Svenja ist aus Wuppertal gekommen um ihren Phoenix zu kuscheln.

Bilder sagen einfach mehr als Worte - pures Glück :-))

10 Jahre hat Svenja auf diesen Moment gewartet - ihren eigenen Hund, einen Border Collie in den Armen zu halten.
10.06.2009
Heute ist eine Entscheidung gefallen und unsere Hündin Nr. 4 hat ihren Namen bekommen.
"On my Own Nuri's Grace of Angels" wird sie heissen - kurz "Nuri".
Sie wird zu Mandy nach Sachsen-Anhalt ziehen und eine weitere Zuchthündin im Kennel "Grace of Angels Home" werden.
Bis dahin ist noch ganz viel Zeit, erstmal muss sie wachsen und gedeihen.
07.06.2009
3. Tag

Gale ist völlig relaxt - sie akzeptiert die Anwesenheit der anderen Hündinen in Nähe ihrer Welpen und hat gestern schon den ersten kleinen Spaziergang mit Kyla und Heavy unternommen. Sie hat es sichtlich genossen - ein bisschen Abwechslung und nicht den ganzen Tag in der Wurfkiste liegen.
Die ersten zwei Tage hat Gale in der Wurfkiste gefressen, aber heute ging es schon gemeinsam mit dem Rudel in der Küche.
Wunderbar - alles läuft klasse - wir sind hier nur glücklich und könnten den ganzen Tag die Babys anschauen, wenn man nicht auch noch was Anderes zu tun hätte :-))

06.06.2009
2. Tag

ohne Worte - unsere kleine Nr. 1


05.06.2009
1 Tag alt

Die zweite Nacht haben wir hinter uns gebracht und alles läuft bestens. Die kleinen Mäuse nehmen gut zu, Gale versorgt ihre Kinder vorbildlich - ich bin mehr als zufrieden.
Ausser mit meinem Fotogerät, welches große Mucken macht. Habe nun den alten Apparat rausgekramt, der macht zwar nicht so schöne Bilder, aber er macht welche :-))
Jetzt sind Bilder von fehlenden Hündinen Nr. 1 und Nr. 4 auch auf der Homepage - welch ein Glück.

Unsere beiden Jungs ihr neues Zuhause schon gefunden und somit auch ihre Namen bekommen. Bei den Mädchen dauert es noch ein paar Tage, bis wir wissen, wer welche süsse Lady bekommt.

Temperaturdaten
morgens
mittags
abends
So. 31.05.09 - 57. Tag
-
37,5 Grad
37,8 Grad
Mo. 01.06.09 - 58. Tag
-
37,4 Grad
37,8 Grad
Die. 02.06.09 - 59 Tag
37,2 Grad
37,3 Grad
37,9 Grad
Mi. 03.06.09 - 60 Tag
37,1 Grad
36,7 Grad - 11.30 Uhr
36,6 Grad - 13.30 Uhr
17.20 Uhr - leichtes Hecheln hat eingesetzt
21.00 Uhr - 37,0 Grad
Do. 04.06.09 - 61. Tag
-
-
-
Fr. 05.06.09 - 62. Tag
-
-
-
Sa. 06.06.09 - 63. Tag
-
-
-
04.06.2009

Unser Sixpack ist angekommen :-))

0:01 Uhr - s/w Hündin - 272 gr.
0:12 Uhr - s/w Hündin - 346 gr.
0:18 Uhr - s/w Hündin - 310 gr.
0:57 Uhr - s/w Hündin - 292 gr.

dann endlich:
1:21 Uhr - s/w Rüde - 328 gr.
2:14 Uhr - s/w Rüde - 336 gr.

Ich bin so unglaublich stolz auf mein Mädchen,
in gut 2 Stunden schenkt sie ohne Probleme
6 wundervollen Welpis das Leben - das ist eine Rekordzeit.
Gale geht es gut und ihren Kindern auch - sie trinken und sind schon recht aktiv.
Nun ist sie eine glückliche, sehr müde Mutter
und ich eine ebenso müde, sehr stolze Züchterin.

Ganz herzlichen Dank an Euch alle, die ihr in Gedanken bei uns wart, so feste die Daumen gedrückt habt
und die vielen Glückwünsche, die wir erhalten haben.

Meine Gale ist so stolz und glücklich und ich auch :-))

03.06.2009
60 Trächtigkeitstag

Heute morgen wieder kein Appetit auf Frühstück - versuchen wir es heute Mittag nocheinmal.
Die Nacht haben wir relativ gut verbracht. Häufiges Umpositionieren von Gale - weich, sprich im Bett, kann sie nicht mehr liegen, sie hat es dann vorgezogen im Kennel neben meinem Bett zu liegen.
Ihr Bauch ist knallhart und die Babys tanzen Samba.
Gale zieht sich vom Rudel zurück - liegt im Schlafzimmer und brütet noch ein bisschen.
Viele Gedanken gehen mir durch den Kopf, wie wird die Geburt laufen, wie wird sich mein Mädchen verhalten - wird sie doch zum ersten Mal Mutter.
Ich weiss, dass Viele täglich mitlesen und voller Spannung auf die Babys warten, das Tagebuch wird so gut ich kann aktuell sein. Also bleibt am Ball, nur noch ein paar Tage.

Wohl doch keine paar Tage mehr - Gales Temperatur sinkt - morgen werden unsere Welpis zur Welt kommen.
Heavy musste heute zur Impfung - Gale ist gleich mal mitgefahren zum letzten Check.
Sie ist topfit, hat 3 kg zugenommen während ihrer Trächtigkeit - startklar für die Geburt ihrer ersten Welpen.
Jetzt feste Daumen drücken !!

21.00 Uhr - Gale hat sich eingehechelt- ihre Temperatur ist wieder angestiegen.
Wir werden jetzt die Nacht mit Hecheln verbringen - morgen früh kommen dann neue Nachrichten.

02.06.2009
59. Trächtigkeitstag

Die vergangene Nacht war nicht so prickelnd - Gale war sehr unruhig - irgendwie hat sie wohl nicht die passende Schlafposition gefunden. Das Frühstück heute morgen hat sie nicht wirklich angerührt - zwei Brocken gefressen und es dann doch Heavy überlassen.
Gestern beim abendlichen Spaziergang ist mir aufgefallen, dass sie sich nicht mehr als 2 Meter von mir entfernt.
Alles Anzeichen für eine baldige Geburt unserer Welpen.
Heute Mittag werde ich nochmals Temperatur messen - ich bin wirklich gespannt, ob Gale noch bis zum Wochenende wartet.

Gale hat heute Mittag ein wenig gefressen - ihre Temperatur ist konstant.
Wir haben bitte noch ein paar Tage Zeit - jeder Tag, den die Welpis länger warten, um auf die Welt zu kommen, stärkt sie.

01.06.2009
58. Trächtigkeitstag
Bauchumfang 74 cm
An Gales Zustand hat sich nichts geändert - sie schläft den ganzen Tag, bevorzugt dabei den harten Boden.
Fressen geht auch noch, aber ganz langsam.
Die Bewegungen der Püpse sind nun deutlich zu spüren, sie machen ganz schön Aktion :-))
Morgen werde ich die Wurfkiste herrichten und die letzten Tage geduldig auf die Babys warten.
Na ja, geduldig eher weniger - aber ich werde warten, was Anderes bleibt mir wohl auch nicht übrig :-))
30.05.2009
56. Trächtigkeitstag
Bauchumfang 72-73 cm
Die Spannung steigt - 8 Trächtigkeitswochen liegen hinter uns, jetzt zählen wir die Tage :-)
Beim Spaziergang ist Gale deutlich langsamer geworden, sie rennt nicht mehr, sie schreitet so dahin und atmet dabei schon recht schwer.
Ihre Flanken sind schon leicht eingefallen und der Bauch senkt sich.
Die Temperaturtabelle habe ich eingefügt, ab morgen abend wird gemessen um den Temperaturabfall zu erkennen, der die baldige Geburt unserer Welpis anzeigt.
28.05.2009
54. Trächtigkeitstag
Bauchumfang 70 cm
Gale schläft eigentlich den ganzen Tag und hat immer Hunger.
Ihr Gesäuge bildet sich jetzt aus und heute habe ich sie ganz leicht anklopfen hören, die kleinen Mäuse.
Das ist ein tolles Gefühl - noch 9 Tage ungefähr, dann wissen wir, wer da geklopft hat :-))
25.05.2009
51. Trächtigkeitstag
Heute haben wir einen Ausflug nach Lauenau gemacht. Heavy hat ihren Bruder Devon besucht.
Kyla und Gale habe ich auch mitgenommen - dabei sind diese Bilder entstanden von meiner wunderschönen schwangeren Auster am 51. Tag ihrer Trächtigkeit.

21.05.2009
47. Trächtigkeitstag
Bauchumfang 67 cm
Heute hat Gale ihren letzten RH-Trainingstag hinter sich gebracht
und ihren dicken Bauch durch den Wald getragen.
Wir waren in Bad Driburg - super tolles Gelände - schwül-warmes Wetter,
meine beiden Mädels Kyla und Gale haben klasse gearbeitet. Gale ist nun schachmatt,
hat noch gut zu Abend gegessen und nun schläft sie tief und fest unter meinem Schreibtisch.
Wir haben jetzt noch gut 2 Wochen bis zur Geburt ihrer ersten Welpen - jetzt ist Trainingspause angesagt.
18.05.2009
44. Trächtigkeitstag
Bauchumfang 65 cm
Jetzt auf einmal geht doch alles viel langsamer und in Ruhe.
Die Phase, des immer Gas machen, ist vorbei.
Der Hunger ist gross, Gale bekommt jetzt ihre Mahlzeiten auf 3 x pro Tag verteilt.
Sie schläft nach wie vor unter meinem Bett, mal schauen, wie lange das noch gutgeht
- irgendwann ist der dicke Bauch im Weg.
15.05.2009
41. Trächtigkeitstag
Bauchumfang 62-63 cm
Morgen noch drei Wochen, dann ist der ausgerechnete Geburtstermin erreicht.
Ob unsere Babys dann aber so pünktlich auf die Welt möchten, bleibt abzuwarten.
Trotz der fortschreitenden Trächtigkeit nehmen Gale und ich an einem Begleithundetrainingskurs teil.
Gestern hatten wir die erste Stunde - ich bin begeistert wie toll Gale gearbeitet hat und wieviel Spass sie an der Unterordnung hat. Wir schauen mal, ob wir es trotz Babypause schaffen, im Herbst die Begleithundeprüfung zu laufen und auch zu bestehen, das wäre schon super. Nächstes Jahr steht dann die Rettungshundeprüfung auf dem Plan.
13.05.2009
39. Trächtigkeitstag
Bauchumfang 60 cm
Ein strammes Bäuchlein hat unsere werdende Mama nun schon und die Zitzen heben sich deutlich ab.
Im Haus ist sie sehr ruhig, ist immer bei mir und liegt zu meinen Füßen, aber draußen gibt sie mächtig Gas und nimmt sich kein bisschen zurück. Das kenne ich von meinen anderen Mädels gar nicht,
aber ja, jede Hündin ist anders :-))
Der Erschöpfungszustand tritt aber deutlich schneller ein, als sonst.
09.05.2008
35. Trächtigkeitstag
Heute gab es für Gale RH-Training in einer Kiesgrube.
Sie war richtig gut mit vollem Einsatz, obwohl es sehr schwül-warm war.
Bis zur 7. Trächtigkeitswoche werden wir noch fröhlich trainieren, dann geht meine Gale in Mutterschaftsurlaub.
07.05.2009
33. Trächtigkeitstag
Tailie 56 cm
Die Hälfte der Trächtigkeit ist vorbei und nun legt Gale richtig zu.
Ihre Tailie verschwindet so langsam - muss auch so sein :-))
Sie verbringt den Tag mit Schlafen, es sei denn, wir fahren arbeiten, dann ist sie voll bei der Sache.
04.05.2009
30. Trächtigkeitstag
Tailie 53 cm
Zwei Tage hat Gale ihr Futter verweigert und nur angewiedert den Kopf weggedreht.
Jetzt frisst sie wieder - sehr langsam, jeder Brocken wird lange gekaut.
Sie klebt an mir wie eine Klette, ich kann keinen Schritt ohne sie tun.
Bald ist schon Halbzeit und ihre Tailie beginnt sich zu verändern.
Die restlichen 4,5 Wochen werden wir Beiden dann auch noch zusammen durchstehen :-))
29.04.2009
25. Trächtigkeitstag
Der Ultraschall hat es heute eindeutig gezeigt - Gale ist tragend von Cid.
Ich freue mich riesig - Anfang Juni erwarten wir nun Gale's ersten Wurf.
Meiner Maus geht es gut - sie zeigt noch keine Fressunlust, frisst aber so langsam wie eine Schnecke.
Rein körperlich zeigen sich auch noch keine Veränderungen - die Tailie liegt nach wie vor bei 52 cm.
Gale quetscht sich nach wie vor zum Schlafen unter mein Bett - sie will ihre Ruhe haben und hat keine Lust auf eine kleine Heavy :-))
25.04.2009
21. Trächtigkeitstag
Die 3. Trächtigkeitswoche ist rum - 6 Wochen liegen noch vor uns.
Das Rettungshundetraining hat Gale heute sehr viel Spass gemacht - sie hat brilliant gearbeitet.
Jetzt liegt sie seelig auf der Eckbank und schläft.
18.05.2009
14. Trächtigkeitstag
Schon wieder ist eine Woche vergangen - Gale sieht blendend aus - wunderschön und glänzend ist ihr Fell.
Ansonsten gibt es noch keine Veränderungen, dafür wäre es auch noch ein bisschen zu früh.
In ca. 2 Wochen ist Ultraschalltermin - solange müssen wir uns wohl noch gedulden.
11.04.2009
7. Trächtigkeitstag

Eine Woche tragend ? Ich hoffe es doch sehr :-))
Verschlafen ist Gale auf alle Fälle noch immer - warten wir mal weiter ab.

08.04.2009
4. Trächtigkeitstag
Tailie 52 cm
Heute habe ich mal Gale's Tailie gemessen - 52 cm. das ist das Grundmass, von dem wir jetzt weiter ausgehen.
Es dauert ja noch lange, bis sich da was tut.
Mir ist aufgefallen, dass meine Maus sehr viel schläft - sich ins Schlafzimmer zurückzieht und unter mein Bett kriecht. Das ist ein sehr gutes Zeichen :-))
05.04.2009
Wir sind zurück mit tollen Neuigkeiten.
Gale wurde am 04.04. und am 05.04.09 von Dream of Kintyre El Cid gedeckt
- jetzt freuen wir uns Anfang Juni auf Gales ersten Welpen.

03.04.2009
Happy Birthday Gale - zwei Jahre wirst du heute.
Gale in der Warteschleife - morgen früh gehts los :-))
01.04.2009
Gale nähert sich der Standhitze
- am Wochenende gehts auf große Fahrt :-))
23.03.2009

Es ist soweit - Gale ist läufig.
Unsere Maus ist knapp 2 Jahre alt und soll nun das erste Mal Mutter werden. In wenigen Tagen werden wir zu Cid fahren und hoffen, dass die Deckung klappt und wir bald die ersten Kinder von Gale aufziehen dürfen.